Keywordrecherche & Keywordanalyse:

Als Live-Workshop oder Selbstlern-Kurs

Was du wissen solltest: 
Eine ausführliche Keywordanalyse ist die Grundlage für eine gelungene Suchmaschinenoptimierung.

Ohne die richtigen Keywords, kein passender Content, der exakt auf deine Zielgruppe ausgerichtet ist.

Finde die für dich passenden Keywords im Keyword-Workshop oder im Keyword-Kurs

Träumst du davon, auf Google Seite 1 mit deiner Website und deinem Blog zu ranken? Sehr gut, dann hast du schonmal das richtige Ziel! Nun heißt es losgehen, um mit SEO deine Websiteinhalte fit zu machen!

Sowohl im Keyword-Workshop (live) als auch im Selbstlern-Kurs (Onlinekurs) zeige ich dir meine mehrfach erprobte 7-Schritte-Methode, um Keywords zu suchen, zu filtern und zu prüfen:

Welche Keywords sind für dich, deine Selbstständigkeit und für deine Zielgruppe geeignet und welche nicht?

In diesem SEO-Workshop bzw. im Keyword-Onlinekurs vermittle ich dir in 3 Stunden das Vorgehen auf spielerische und humorvolle Art, sodass du mit Freude in deine Themen hineintauchst!

Keyword-Kurs: Finde die passenden Keywords im Onlinekurs!

Fokus bei der Keywordrecherche auf dich als Unternehmer:in

Ich lege viel Wert darauf, dir die wichtigsten Informationen kompakt und klar zu vermitteln.
Mit so wenig Fachchinesisch wie möglich lernst du genau die Schritte, die für dich als Unternehmer:in, als Selbstständige:r oder Freelancer:in wichtig sind.

Keine unnötigen und aufgeblasenen Zusatzinfos, sondern ich komme inhaltlich auf den Punkt und du in die Umsetzung!

Ganz klar: Dies ist der einzige Keyword-Kurs, den du je brauchen wirst!

Warum du das Potenzial deiner Website verschenkst und wie du das ändern kannst

Sagen wir, du möchtest ein bestimmtes Keyword gern für deinen Content nutzen.

Du schreibst also einen tollen SEO-Text mit diesem Keyword und was dann? – Genau… du hoffst, dass du dafür rankst – also in Suchmaschinen unter den 10 ersten Suchergebnissen gefunden wirst.

Was die Such-Intention deiner Kund:innen mit deinen Websitetexten zu tun hat

Lupe - Keywords recherchieren im SEO-Kurs

Die Wahrheit ist: Wenn du die Such-Intention des Googlenutzers nicht kennst und einfach drauf los schreibst, besteht die Wahrscheinlichkeit, dass du am Thema bzw. am Ziel deiner Leser:innen vorbei schreibst.

Warum das so ist? Beobachte einmal dein eigenes Suchverhalten:
Wenn du ein Keyword in die Suchzeile eingibst, hast du ein bestimmtes Ziel, stimmt’s?

Vielleicht möchtest du dich über etwas informieren, suchst die Antwort auf eine Frage, bist auf der Suche nach einem passenden Produkt oder brauchst die Adresse von einem Händler.
Was es auch ist – du hast eine Intention, mit der du suchst.

Hier ist der Haken: Du musst möglichst genau WISSEN, was die Intention der Personen ist, die dein Keyword eingeben. Sonst schreibst du an ihrem Ziel vorbei.

Sie fühlen sich dann von deinen Inhalten nicht abgeholt und im schlimmsten Fall verlassen sie deine Website wieder. Grmpf.

Passende Inhalte kreieren für deine Zielgruppe

Wenn deine Websitebesucher:innen deine Seite wieder verlassen, ist das ist in doppelter Hinsicht ungünstig:
Erstens ist ein:e potenzielle:r Kund:in wieder weg und zweitens sendet dieses „Zurück“-Klicken ein negatives Signal an die Suchmaschine.

Sie interpretiert, dass deine Webseite oder dein Blogartikel diesem Keyword nicht gerecht wird, die Frage nicht beantwortet und den User nicht glücklich macht. Dadüm. Passiert dies öfter, rutschst du im Ranking nach unten.

Das willst du nicht, ich weiß. Daher bist du hier und willst deine Keywords recherchieren und analysieren. Klingt etwas dröge?

Fun Fact: Bisher hat jede:r Teilnehmer:in meiner SEO-Workshops Spaß am Recherchieren gefunden. Warum? Ganz klar: Du tauchst hier in deine Expertise ein! In deine Themenbereiche! Du wirst dich hier sehr wohl fühlen und ich glaube die größte Gefahr ist eher, dass du nicht mehr aufhören möchtest…

Keywords finden: Im Live-Workshop oder im Onlinekurs

Du hast drei Optionen, dir meine Recherche- und Analysestrategie anzueignen und für dich gezielt einzusetzen. Schau einfach mal rein, welche Variante für dich und deine Selbstständigkeit oder dein Unternehmen am besten geeignet ist:

„Liebe Brigitte,
 
SEO war für mich lange ein undurchsichtiger Dschungel voller Fragezeichen.
       Meine Devise: Wegducken und Augen zumachen. Meine Kund*innen werden mich schon finden…
 
Aber dank Dir habe ich mich nun endlich mit diesem Thema konfrontiert und es hat seinen Schrecken verloren.
 
Vielen Dank für Deinen fundierten Workshop und Onlinekurs! Du hast ihn mit so viel Herz und Humor gehalten, dass ich nun richtig motiviert bin, die Suchmaschinenoptimierung professionell anzugehen.
Dein eBook zum SEO-Texte schreiben begleitet mich nach der Keywordanalyse natürlich dabei! ♥“
Kerstin Zoch

Organisationsentwicklung | Kommunikation | Change-Management, https://www.zoch.co/

In 7+1 Schritten zu deiner Keywordliste

Stell dir vor, du hast eine Keywordliste mit verlässlichen Daten, die genau zu deinen Themen und deiner Zone of Genius passen.

Immer wenn du neuen Content produzieren möchtest – zum Beispiel für deinen Blog – kannst du dich an diesen Keywords bedienen. Du schaust, welches Thema dich grad begeistert, worüber du schreiben möchtest und siehst gleichzeitig, wie der Suchbedarf bei deiner Zielgruppe zu diesem Keyword ist.

Du nimmst das Keyword und steigst ein ins Schreiben deines neuen Blogartikels, den deine Leser:innen lieben werden. Liebende Leser:innen = zukünftige Kund:innen. Oh yeah!

Klingt vielversprechend? Ja dann, hier ist dein Weg zu genau diesem Luxuszustand mithilfe meiner bewährten 7-Schritte-Methode:

Was wir im Keyword-Workshop machen:

1. Brainstorming zu all deinen Themen im Business inkl. Tool-Tipps zur Inspiration

2. Du lernst spezielle Keyword-Tools kennen, probierst sie aus und nutzt sie aktiv.

Du lernst:

3. Welche Keywordarten gibt es?

4. Welche Analysewerte sind relevant?

5. Ablauf einer Keywordrecherche mit professionellem Keywordtool (Tool ist nicht inklusive, aber z.T. kostenlos nutzbar!)

Was du erreichst:

6. Du erstellst deine eigene Keywordliste in Excel oder einem vergleichbaren Programm auf Basis einer Mustertabelle.

7. Du erfährst, wie du die User-Intention untersuchst und die Ergebnisse für dich nutzt.

BONUS: Dein Ausblick: Wie geht es jetzt weiter? Komme mit der nagelneuen Keywordliste in die Umsetzung für deine Website!

Was machen wir nicht in diesem SEO-Kurs?

Das Schreiben von SEO-Texten ist kein Bestandteil des Workshops und des Onlinekurses, sondern wir sind mit der Keywordrecherche und -analyse in der absoluten SEO-Grundlage unterwegs! Das ist der wichtigste Schritt VOR dem Texten.

Ich zeige dir in diesem Workshop also nicht, wie du Websitetexte und Blogbeiträge schreibst und die Keywords sinnvoll in deine Web-Inhalte integrierst.

Bist du schon so weit und möchtest loslegen mit dem Texten? Ja, wunderbar!
Das Schreiben von SEO-Texten kannst du dir ganz easy selbst aneignen und üben (naaach der Keywordrecherche!) mithilfe meines eBooks:
Schreib selbstsicher deine SEO-Texte.

Das Recherchieren der Keywords hat auf einmal sogar richtig Spaß gemacht!“

Désireé Schwarz, Workshop-Teilnehmerin von August 2021

Warum ist es wichtig, die Keywordrecherche selbst zu machen?

 

SEO-Workshop und SEO-Kurs mit Brigitte Walter

Klar, du kannst die Keywordrecherche und Keywordanalyse auch abgeben und für dich erledigen lassen. Geht auch. Ist etwas preisintensiver als der Workshop, lohnt sich aber natürlich!

Dein Vorteil, wenn du selbst weißt, wie du Keywords analysierst:
Du profitierst langfristig davon, die wichtigste SEO-Grundlage verstanden zu haben!

Der Kerngedanke: Dein Business wächst. Du entwickelst dich weiter. Deine Angebote verändern sich. Das ist ganz normal.
Daher kann es sein, dass du in einem Jahr wieder neue Keywords benötigst und nach neuen Themen für Blogartikel schaust.

Das ist der Moment, in dem du wieder in deine Keyword-Tabelle gehst und diese um die neuen Keywords und Werte ergänzt.
Wie praktisch, dass du die neuen Begriffe direkt einordnen, abschätzen und für deinen Content einplanen kannst.

Was du durch den Workshop bzw. den Kurs gewinnst: Du hast nicht nur eine Keywordliste, die du für deine Contenterstellung nutzt, sondern du lernst auch deine Zielgruppe viel besser kennen!

Bist du richtig im Keyword-Kurs?

✓ Du bist selbstständig tätig oder Unternehmerin mit einem kleinen Team und möchtest bald deine Website erstellen oder du hast bereits eine Website, die allerdings kaum bei Google auffindbar ist.

✓ Du bist z.B. Texter:in oder virtuelle Assistenz und möchtest dich mit SEO weiterbilden, um deine Kund:innen mit Keywordrecherche und SEO-Texten zu unterstützen.

✓ Du möchtest Content für Website und Blog kreieren, der in Suchmaschinen gefunden wird.

✓ Du weißt, dass du dafür eine gelungene Keywordrecherche benötigst.

✓ Du denkst langfristig in deinem Business und möchtest mit deiner Website nachhaltig in den Top 10 der Suchergebnisse gefunden werden.

Bist du richtig im Keyword-Kurs?

✓ Du bist selbstständig tätig oder Unternehmerin mit einem kleinen Team und möchtest bald deine Website erstellen oder du hast bereits eine Website, die allerdings kaum bei Google auffindbar ist.

✓ Du bist z.B. Texter:in oder virtuelle Assistenz und möchtest dich mit SEO weiterbilden, um deine Kund:innen mit Keywordrecherche und SEO-Texten zu unterstützen.

✓ Du möchtest Content für Website und Blog kreieren, der in Suchmaschinen gefunden wird.

✓ Du weißt, dass du dafür eine gelungene Keywordrecherche benötigst.

✓ Du denkst langfristig in deinem Business und möchtest mit deiner Website nachhaltig in den Top 10 der Suchergebnisse gefunden werden.

Erfolgsgschichten von Teilnehmer:innen aus Keyword-Workshops:

 

„Vor unserem Keyword-Workshop war das Thema Keywordrecherche ein sehr theoretisches Konstrukt für mich.

Du hast es geschafft, uns Teilnehmer:innen inhaltlich alle dort abzuholen, wo wir standen!

Ich habe gelernt, wie erste Schritte bei der Keywordrecherche aussehen, wie ich Keywords bewerte und einordne und vor allem, wie ich dann sinnvoll mit einer Keywordsammlung weiterarbeiten kann!

Besonders wertvoll waren dabei für mich die zahlreichen praktischen Tools, die du uns an die Hand gegeben hast.

Ich möchte mich ausdrücklich auch nochmals bei dir für die absolut angenehme Atmosphäre bedanken, die du geschaffen hast, in der jede:r von uns seine Fragen losgeworden ist. Die kleine Gruppengröße war ideal und habe ich als sehr wertvoll erlebt.

Das war sicher nicht der letzte Workshop, den ich bei dir besucht habe.

Désirée Schwarz

Ernährungsberaterin, https://www.desireeschwarz.de/

„Liebe Brigitte,

ich bin so froh, dass ich deinen Keyword-Workshop gebucht habe. Bei dir habe ich mich einfach nur wohlgefühlt!

Ich konnte mein SEO-Wissen weiter vertiefen, habe von dir gelernt, wie ich eine Keywordrecherche mache und du hattest ein Ohr für alle meine Fragen.

Danke für die wertvollen Impulse!

Deine Kathy“

Katharina Golinski

Marketing-Inspiratorin, https://www.kathinka.online/

„SEO war für mich immer ein sehr trockenes Thema. Dank Brigitte hat es für mich mehr Leichtigkeit bekommen und ich habe das Vorgehen viel besser verstanden.

Der SEO-Workshop hat mir geholfen, meine Website selbst noch optimaler für Suchmaschinen zu optimieren. Zusätzlich habe ich so viele neue Anregungen bekommen, die in mir noch arbeiten dürfen.

Ich hatte einen wundervollen und informativen SEO-Workshop mit Brigitte, da sie die Suchmaschinenoptimierung so sympathisch und mit viel Herz rüberbringt.

Danke Brigitte, für deine professionelle, herzliche Art, SEO an die Frau zu bringen.

Jenny Siering

Life- & Soul-Coach, https://www.jennysiering.de/

Von SE(r)O to HERO

Ich bin so froh, dass du weißt, wie wichtig die Keywordrecherche  für dich und dein Unternehmen ist – sonst wärst du nicht hier!

Wenn du einmal deine Keywords ausführlich analysiert hast, hast du dir eine ausgezeichnete Grundlage geschaffen, um mithilfe der Suchmaschinenoptimierung deiner Website nachhaltig und langfristig von deiner Zielgruppe in Suchmaschinen gefunden zu werden.

Ich freue mich, dass du beim nächsten Live-Workshop dabei bist (hier geht’s zur Warteliste) oder dir den Workshop als Selbstlern-Kurs gönnst!

Wofür du dich auch entscheidest: Geh für dich und deine Angebote los! Ich bin mir sicher, dass du großartige Arbeit mit viel Herzblut leistest.

Ganz viel Freude und auf viele schöne SEO- und Google-Momente,

deine Brigitte

Portrait Brigitte Walter